Flashmobs

http://flashmob-graz.bplaced.de/index.php?option=com_content&view=section&layout=blog&id=3&Itemid=4

da sind lustige sachen dabei ^^ und extra für nefa ein skispringenflashmob (oder so ähnlich...)

24.4.10 18:45, kommentieren

Werbung


Hunnen - Interessante Info zwischendurch

Die Hunnen sollen einen geradezu dämonischen Eindruck auf ihre Feinde gemacht haben: Bei ihnen war es, nach Angaben des Geschichtsschreibers Jordanes, Sitte, den männlichen Kleinkindern die Gesichter zu zerschneiden, um den Bartwuchs zu verhindern. Die Krieger schmierten sich Schwarzerde in die Kampfwunden, damit sich dort dickhäutige Narben bildeten. Auch praktizierten sie die Sitte der Schädeldeformation, weshalb viele Hunnen hohe Turmschädel aufwiesen. Derartig deformierte Schädel wurden sowohl in Thüringen als auch am Talas (Kirgisistan) gefunden. Der Oberkopf wurde als äußeres Zeichen ihrer Unterwerfung kahlgeschoren.

24.4.10 12:57, kommentieren

Taff - Teenies im Jahre 1910 - Mein Tipp des Tages

Hin und wieder bringt taff zwischen dem ganzen kaaatastrophalen Beitragen ("oh wie peinlich, promi xy hat ihr hosentürl offen"-ein ganzer clip drüber...) ja doch tolle Sachen. "Teenie Zeitreise", seit dieser Woche. (Ich schau das ja alles online). Sie stecken ein paar (zugegeben recht ordentliche) Teenies in einen alten Bauernhof und die müssen dann so leben wie im Jahr 1910 (kein fließendes Wasser etc). Aber wenn ich so drüber schreib, klingts irgendwie doof. Die Beschreibungen die immer wieder bei den Personen eingeblendet werden, sind auf jeden Fall cool "XX, hat 5 kg Schminke im Gesicht" und "XY, Schnösel von reichen Eltern".

2 Kommentare 23.4.10 20:16, kommentieren